12-besuchsdienst 400px

Grundkurs

Der Besuchs- und Begleitdienst Lachen sucht zur Bewältigung der regen Nachfrage weitere Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter welche sich für diese schöne soziale Aufgabe engagieren möchten.

Für Besucherinnen/Besucher im Besuchsdienst wird ein weiterer, drei Halbtage umfassender Grundkurs angeboten. Termine:

jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr im Pfarreiheim Gerbi (Kirchweg 1, 8853 Lachen).

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Kursleitung hat Franz Dietsche, Leiter Pro Senectute Ausserschwyz, Lachen. Anmeldeschluss ist der 14. Oktober 2013.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Paul Diethelm, Leiter Besuchs- und Begleitdienst Lachen
Blumenweg 12
8853 Lachen

Telefon 055 442 10 56
Mobile 079 420 40 57
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdfKursinformationen Grundkurs 2013


 Warum ein Besuchs- und Begleitdienst?

Wer sind wir?

Wie helfen wir?

Der Vermittler klärt mit den Interessenten ihre Bedürfnisse ab und organisiert im Rahmen seiner personellen Möglichkeiten einen entsprechenden Einsatz. Folgende Hilfeleistungen sind möglich:

Wen besuchen wir?

Was kann der Besuchs- und Begleitdienst nicht sein?

Kosten:


ERFA-Treffen mit Jahresrapport 

Alljährlich halten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Besuchs- und Begleitdienstes im Rahmen eines ERFA-Treffens Jahresrapport. Der nächste Anlass findet mit folgenden Traktanden wie folgt statt: 

Mittwoch, 04. Dezember 2013 von 14.00 bis spätestens 16.30 Uhr
im Pfarreiheim Gerbi, Lachen

Traktanden:

  1. Begrüssung
  2. Information durch Vermittler
  3. Rapportwesen
  4. Berichte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Erfahrungsaustausch)
  5. Wünsche / Anregungen
  6. Vergessenes

Vermittlerstelle: Paul Diethelm