Der diesjährige Sommerausflug des Besuchs- und Begleitdienstes Lachen führte am Freitag, 16. Juni 2017 die Betreuer und die betreuten Personen des Besuchs- und Begleitdienstes Lachen mit einer Schifffahrt in den Oberen Zürichsee. Vorgängig brachte das Spezialfahrzeug der Pro Senectute Ausserschwyz die Teilnehmer zum Schiffssteg nach Lachen. Gestärkt nach einem Morgenkaffee im Bistro Pier führte dann die genüssliche Fahrt mit dem MS „Säntis“ bei herrlichem Wetter nach Schmerikon. Nach kurzem Spaziergang erlebten die Teilnehmer einige Stunden geselligen Beisammenseins im Hotel „Seehof“. Etwas müde aber zufrieden und glücklich ging es dann mit dem MS „Limmat“ nicht etwa nach Zürich sondern wieder an den Ausgangspunkt nach Lachen zurück.

Paul Diethelm als Leiter des Besuchs- und Begleitdiensts Lachen zeigte sich überaus zufrieden über den sommerlichen Schiffsausflug auf dem Oberen Zürichsee welcher durch ein erhaltenes Legat für die Betagten, Alleinstehenden und Menschen in besonderen Lebenssituationen überhaupt ermöglich worden ist. Wann und wohin dann der Jahresausflug nächstes Jahr gehen wird, soll vorläufig noch ein Geheimnis bleiben.
 

Impressionen vom Ausflug 2017

Vermittlerstelle/
Kontaktadresse:

Paul Diethelm
Blumenweg 12
8853 Lachen

Tel. 055 442 10 56
Mobile 079 420 40 57
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!