13-bbd-grundkurs-180Seit Einführung eines für den Besuchten kostenlosen Besuchs- und Begleitdienstes in Lachen im Jahre 2009, einem Angebot der Kath. Pfarrei Heiligkreuz Lachen, wird dieses soziale Angebot mehr und mehr beansprucht. Um die Bedürfnisse einigermassen abdecken zu können, konnte die Anzahl ausgebildeter MitarbeiterInnen im Anschluss an den dritten Grundkurs vom Oktober bis anfangs November erfreulich ergänzt werden.

 Geschäftsstellenleiter Franz Dietsche der Pro Senectute Ausserschwyz vermittelte während drei Tagen im Pfarreiheim Gerbi an über 30 Kursinteressenten der Ausserschwyz und aus dem Raum Einsiedeln die für einen Einsatz erforderlichen Grundkenntnisse. Erfreulicherweise haben sich nach erfolgreichem Kurs auch einige Interessenten aus Lachen für diese schöne Aufgabe zur Verfügung gestellt.

Älteren Menschen Zeit schenken

ist die Grundvoraussetzung im Besuchs- und Begleitdienst, denn vielfach fehlt heute in unserer Gesellschaft das soziale Netz wie dies zu früheren Zeiten der Grossfamilien zur Selbstverständlichkeit gehörte. Dies führt zu Einsamkeit und Isolation.

Nähere Einzelheiten sind in einem Flyer zusammengefasst. Die Vermittlerstelle, geführt von Paul Diethelm (Telefon 055 442 10 56) gibt gerne weitere Auskünfte.

Vermittlerstelle/
Kontaktadresse:

Paul Diethelm
Blumenweg 12
8853 Lachen

Tel. 055 442 10 56
Mobile 079 420 40 57
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!