Herzliche Einladung zu den Feierlichkeiten am Kapellfest am Sonntag, 2. April 2017, besonders auch zur abendlichen Lichterprozession. Im Zentrum der Prozession steht das Allerheiligste. Als das Allerheiligste - auch Allerheiligstes Sakrament des Altares – bezeichnet man das in der heiligen Messe konsekrierte Brot (Hostie), in dem Christus wahrhaft und dauerhaft gegenwärtig ist. Die konsekrierte Hostie wird unter dem Baldachin – auch «Himmel» genannt - vom Pfarrer getragen. Das Allerheiligste wird von einer Ehrenwache geschirmt. Hinter dem Himmel führt der Gemeinderat den Zug der Gläubigen an.

Am diesjährigen Kapellfest ist Alexandra Dosch Ehrenpredigerin. Die ehemalige Wort-zum-Sonntag-Sprecherin arbeitet seit sieben Jahren als diözesane Beauftragte für die Fortbildung der Seelsorgenden und seit vergangenem Sommer zusätzlich als Pastoralassistentin in Wallisellen. Daneben ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und schreibt regelmässig im Pfarrblatt der Katholischen Kirche im Kanton Zürich.

Programm

  • 08.30 Uhr: Eucharistiefeier in der Kapelle im Ried
  • 10.30 Uhr: Festmesse in der Kapelle im Ried. Musik: Kirchenchor Cäcilia. Nach dem Gottesdienst sind alle zum Apéro im Pilgerhof eingeladen.
  • 16.30 Uhr: Ehrenpredigt von Alexandra Dosch (lic. theol.), anschl. Aussetzung des Allerheiligsten und stille Anbetung
  • 18.15 Uhr: Apéro für die Delegationen, Gäste und Bevölkerung, Wachtaufzug und Melden der Ehrenwache (Kommando: Lt Claudio Cannizzaro) beim Seeplatz (bei Regen beim Schulhaus am Park)
  • 20.30 Uhr: Andacht vor der Kapelle im Ried, anschl. feierliche Lichterprozession zur Pfarrkirche, «Te Deum» und eucharistischer Segen in der Pfarrkirche. Musik: Kirchenchor Cäcilia und Harmonie Musikverein. Zum Abschluss findet ein kurzes Platzkonzert vor der Pfarrkirche statt.

Weitere Infos unter www.kapellfest.ch 

Sonntag, 20. August 2017
20. Sonntag im Jahreskreis

«Frau, dein Glaube ist groß!»

Mt 15, 21-28

videoportrait 180x120