17-pfingsten

Der Apostel Paulus nennt die Kirche «Tempel des Heiligen Geistes». Die vielschichtige Struktur der Kirche kommt in diesem Wort gut zum Ausdruck: Tempel, das ist der sichtbare Bau aus Steinen, das sichtbare Gefüge in dieser Welt. Aber entscheidend ist, was nun dieses Gefüge erfüllt: Der Heilige Geist, die unsichtbare Kraft Gottes. Darum kann der hl. Augustinus sagen: «Der Heilige Geist ist die Seele der Kirche».

So wie wir nur Lebenskraft haben, weil unser Leib erfüllt und durchwirkt ist von der Seele, so ist es auch mit der Kirche: der ganze Organismus der Kirche kann nur deshalb leben und existieren, weil der Heilige Geist als Seele in dieser Kirche wirkt. Wir wünschen allen Pfarreiangehörigen und Freunden der Pfarrei von Herzen gesegnete Pfingsten!

Gottesdienste an Pfingsten 

Sonntag, 4. Juni 2017

  • 08.30 Uhr: Eucharistiefeier in der Kapelle im Ried
  • 10.30 Uhr: Festmesse in der Pfarrkirche
    musikalisch umrahmt durch den Kirchenchor Cäcilia und Orchester, Leitung: Claudio Steier
    Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

Pfingstmontag, 5. Juni 2017

  • 10.00 Uhr: Eucharistiefeier in der Kapelle APH Biberzelten
  • 10.30 Uhr: Eucharistiefeier in der Pfarrkirche