IMG 0599-300x200

Die drei Tage vor Auffahrt gelten als Bitttage, an denen die Kirche für mannigfache menschliche Anliegen, besonders für die Früchte der Erde und für das menschliche Schaffen, betet. Bei schönem Wetter beginnen wir den Gottesdienst am Dienstag im Pfarrgarten und am Mittwoch im Pilgerhof. Herzliche Einladung!

  • Dienstag, 27. Mai 2014, 18.30 Uhr, Pfarrkirche, Bittmesse (bei schönem Wetter Beginn im Pfarrgarten)
  • Mittwoch, 28. Mai 2014, 10.00 Uhr, Kapelle im Ried, Bittmesse (bei schönem Wetter Beginn im Pilgerhof)


Nachtwallfahrt nach Einsiedeln

Traditionsgemäss findet auch dieses Jahr in der Nacht auf Auffahrt die Wallfahrt ins Klosterdorf statt. Die wanderfreudige Schar trifft sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28./29. Mai, um 01.00 in der Pfarrkirche und wird danach von Pastoralassistent Christopher Zintel, René Bünter und Donat Schwyter sicher nach Einsiedeln geführt.

Um 6.15 findet in der Gnadenkapelle ein Gottesdienst statt, bevor sich die Wallfahrtsgruppe mit einem Morgenessen stärkt. Die Rückkehr nach Lachen geschieht individuell.

Ausrüstung: gute Wanderschuhe und eine kleine Zwischenverpflegung. Auf dem Etzelpass bereitet Christoph Heuberger für die Pilgergruppe Suppe, Kaffee und Tee zu.


Bittprozession am Auffahrtstag in Lachen (29. Mai 2014)

10.00 Uhr Kapelle Maria vom Guten Rat (Aetzihofstrasse): Wir beten für den Frieden in unserem Dorf und um guten Rat für die Kinder und Jugendlichen.

10.15 Uhr Bahnhof (vor der Bank Linth): Wir beten für alle, die mit öffentlichen und privaten Verkehr unterwegs sind, und um den Segen für unsere Arbeit.

10.25 Uhr Obersee-Center: Wir beten für das tägliche Brot und gute Begegnungen im Alltag.

10.40 Uhr Joachim-Raff-Platz: Wir beten um Gottes Schutz in der Freizeit, bei Sport und Spiel. Wir beten auch für alle, die unser Dorf besuchen oder in unserem Dorf seit kurzem Heimat gefunden haben.

10.45 Uhr Pfarrkirche: Eucharistiefeier (Wortgottesdienst entfällt)

Hinweis über die Durchführung der Prozession: Wenn die grosse Glocke um 09.30 Uhr läutet, findet die Prozession statt. Wenn sie um 10.00 Uhrläutet, beginnt die hl. Messe wie gewohnt um 10.30 Uhr. Die Prozession fällt in diesem Fall wegen schlechten Wetters aus.