13-bibelabende 180x120Vom Januar bis kurz vor dem Kapellfest setzten sich drei Dutzend Lachnerinnen und Lachner intensiv mit ihrem Glauben auseinander! Dabei zeigte sich auch, dass die Kirche tatsächlich unterwegs ist zu einer neuen Gestalt.

Durchgängig hätten die Teilnehmer gerne noch länger geredet über die Impulse, über ihre Glaubensfreude, über Glaubenszweifel. In der Apostelgeschichte und in den Briefen des Neuen Testamentes entdecken wir, dass sich die ersten Christen regelmässig «in den Häusern» zum Gebet und zur gegenseitigen Ermutigung trafen.

In der heutigen Kirche wird die Bedeutung von kleinen, lebendigen Zellen wieder neu entdeckt. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Kleingruppen in einer Pfarrei entstehen und leben können. Wichtig ist, dass es solche Gruppen gibt, da das Christsein allein kaum gelingen kann. Christsein braucht die lebendige Auseinandersetzung mit andern Christen. 

Wir möchten Sie gerne zu drei Schnupper-Bibelabenden einladen. Im Zentrum wird das Wort Gottes stehen, das wir «mit dem Herzen» zu verstehen lernen. Sinnvoll ist es, dass eine solche Gruppe aus nur etwa 12 Personen besteht, damit ein fruchtbares Gespräch möglich ist. Wenn sich mehr Leute interessieren, werden wir zwei Gruppen machen.

Aus organisatorischen Gründen ist es also notwendig, sich für diese Treffen anzumelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Es sind auch Menschen willkommen, die am Glaubenserneurungsweg «Komm und sieh» nicht teilgenommen haben.

  • Donnerstag, 2. Mai, 20.00, Antwort auf Fragen und Zweifel (Mk 4,1–9; 13–20)
  • Donnerstag, 6. Juni, 20.00, Dein Glaube hat dich geheilt (Mk 5,25–34)
  • Donnerstag, 27. Juni, 20.00, Komm uns sieh (Joh 1,35–42)

Kursort: Pfarreiheim Gerbi, Kirchweg 1, Lachen

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihr Kommen. Sie können selbstverständlich auch nur einzelne Abende besuchen.