weisser-sonntagDer grosse Tag der Erstkommunion rückt langsam näher. Hier finden Sie (Eltern) wichtige Termine und Informationen.

 

 

 


Termine

  • Dienstag, 26. März, 13.40 Uhr, Pfarrkirche
  • Dienstag, 02. April, 13.40 Uhr, Pfarrkirche
  • Mittwoch, 03. April, ab 13.30 Uhr, Pfarreiheim Gerbi (Kirchweg 1), Kleidli abholen
  • Samstag, 06. April, 09.00 Uhr, Pfarrkirche, Hauptprobe (dauert bis max. 11.00 Uhr)
  • Sonntag, 07. April, Weisser Sonntag (Programm s. unten)
  • Donnerstag, 30. Mai, 10.30 Uhr, Fronleichnam (anschl. Kleidli abgeben)

 

Kleider abholen, Mittwoch, 03. April (wenn möglich in Begleitung eines Elternteils), Pfarreiheim Gerbi

  • 13.30 Uhr: Klasse 3a
  • 14.00 Uhr: Klasse 3b
  • 14.30 Uhr: Klasse 3c
  • 15.00 Uhr: Klasse 3d

Hinweise:

  • Bitte zur Kleideranprobe eine Plastiktüte sowie die Schuhe mitbringen, welche die Kinder am Weissen Sonntag tragen.
  • Kosten: CHF 30.00 (direkt vor Ort zu bezahlen)
  • Zusammen mit den Kleidli erhalten Sie auch die Reservationskarten für Ihre Plätze am Weissen Sonntag in der Pfarrkirche.

 

Weisser Sonntag, 07. April

  • 09.45 Uhr: Taufkerze in der Pfarrkirche deponieren
  • 10.00 Uhr: Besammlung im Pfarreiheim Gerbi (Kirchweg 1)
  • 10.15 Uhr: Ständchen des Harmonie-Musikvereins Lachen beim Rathausplatz
  • anschl. Einzug in die Pfarrkirche (bei schlechter Witterung ab Pfarreiheim Gerbi)
  • 10.30 Uhr: Eucharistiefeier
  • 17.00 Uhr: Dankandacht in der Pfarrkirche

Hinweise:

  • In der Pfarrkirche darf nicht fotografiert werden. Sie erhalten nach dem Weissen Sonntag eine Foto-CD.
  • Alle Erstkommunionkinder nehmen bitte ihre Taufkerze mit. Diese ist vor dem Gottesdienst in der Pfarrkirche zu deponieren. Die Kinder kennen ihren Platz.

 

Platzreservationen am Weissen Sonntag

  • Für jede Familie sind 8 Plätze in der Pfarrkirche reserviert. Die Reihen werden bei der Kleiderabgabe am 3. April ausgelost.
  • Zusätzliche Sitzmöglichkeiten sind auch auf der Empore vorhanden.

Sonntag, 7. Juni 2020
Dreifaltigkeitssonntag

«Gott hat seinen Sohn gesandt, damit die Welt durch ihn gerettet wird.»

Joh 3, 16–18

Jeweils um 20.30 Uhr wird das Abendgebet live aus Taizé übertragen

Einzelne Feiern werden live aus der Klosterkirche Einsiedeln übertragen.