pfarrer-andreas-rellstab 180x120Der diesjährige Festprediger am Kapellfest vom Sonntag, 17. März 2013, ist Pfarrer Andreas Rellstab. Er wohnt in Zizers GR und ist dort im Vorder- und Mittelprättigau Pfarradministrator. Daneben doktoriert er an der Universität Freiburg i. Ue.

 

Pfarrer Rellstab absolvierte sein Theologiestudium in Chur, Paris und Rom. Nach seinem Studium war er als Vikar, Pfarrer und Dekan in den Kantonen Glarus, Zürich und Graubünden tätig. Von 2008 bis 2011 wirkte er als regionaler Generalvikar für Graubünden und war Mitglied des Bischofsrates in Chur. Pfarrer Andreas Rellstab ist Sprecher des «Wort zum Sonntag» im Schweizer Fernsehen SRF.


Der Kapellfest-Sonntag im Überblick:

  • 08.30 Uhr: Eucharistiefeier (Kapelle im Ried)
  • 10.30 Uhr: Festgottesdienst mit Kirchenchor Cäcilia (Capellchor); Festpredigt von Pfarrer Andreas Rellstab (Kapelle im Ried)
  • anschl. Apéro im Kapellgarten
  • 15.00 Uhr: Ehrenpredigt von Pfarrer Andreas Rellstab (Kapelle im Ried)
  • 16.00 Uhr: Aussetzung des Allerheiligsten und stille Anbetung (bis 20.00 Uhr; Kapelle im Ried)
  • 17.45 Uhr: Apéro für Gäste, Vereine, Ehrenwache und Bevölkerung (Raffplatz; bei schlechter Witterung im Pfarreiheim Gerbi)
  • 18.15 Uhr: Wachtaufzug und Melden (Raffplatz); Kommando der Ehrenwache: Jonas Schwyter
  • 20.00 Uhr: Andacht vor der Kapelle im Ried, anschl. Lichterprozession zur Pfarrkirche; mit Kirchenchor Cäcilia (Chor)
    Route Lichterprozession: Kapelle im Ried - St. Gallerstrasse - Kapellstrasse - Kreuzplatz - St. Gallerstrasse - Rathausplatz - Kirchplatz
  • anschl.: «Te Deum» und Segen (Pfarrkirche)
  • anschl.: Platzkonzert des Harmonie-Musikvereins Lachen (Kirchplatz)

 

Lesen Sie mehr zur Geschichte des Kapellfestes.

pdfFaltflyer Kapellfest vom 17. März 2013