Glaubensgruppen

Was erwartet uns am anderen Ufer?

16-glaubensgruppen

Regelmässig treffen sich in unserer Pfarrei Gruppen von ca. 10 Personen unter meiner Leitung, um über unseren Glauben und unser Leben ins Gespräch zu kommen. Wir lesen gemeinsam ein spirituelles Buch oder einen Abschnitt aus der Bibel und tauschen uns darüber aus. Die Gruppen treffen sich etwa einmal pro Monat am Donnerstag (Nachmittag oder Abend). Die Daten werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.

Vorausgesetzt werden die Freude am Glauben und die Bereitschaft, diesen gemeinsam zu vertiefen. Eine vertrauensvolle Atmosphäre ist Grundlage für ergiebige Treffen. Darum werden die Gruppentreffen ganz bewusst auch nicht öffentlich ausgeschrieben. Nicht jeder passt in jede Gruppe. Wer sich angesprochen fühlt, darf sich gerne an mich wenden, um in einer Gruppe zu schnuppern.

Unser nächstes Vorhaben ist die Lektüre eines Büchleins über die letzten Dinge und die Diskussion darüber. Wir orientieren und an der Schrift von Hans Buob «Was erwartet und am anderen Ufer? Tod und was danach?»

Im Büchlein nimmt Hans Buob eine Pressemeldung auf: «Zweifel an Unsterblichkeit. Je älter Menschen werden, umso mehr zweifeln sie an einem Leben nach dem Tod. Nach einer Umfrage glauben die Menschen unter 30 Jahren zur Hälfte daran, die über 60 Jahren noch zu einem Drittel. » Wenn die Psychologen heute herausgefunden haben, dass die Krankheit unserer Zeit die Sinnlosigkeit ist, so kann man dies – so Hans Buob - in einem Zusammenhang mit dem Ergebnis der Umfrage bringen. «Wer glaubt, dass seine Existenz mit dem Sterben endet, liefert sein Leben der Sinnlosigkeit aus: er weiss nicht, warum er da ist, woher er kommt; wohin er gehen wird, wozu er am Ende gelebt hat.»

Pfarrer Ernst Fuchs

Kath. Pfarramt Heilig Kreuz
Pfarreisekretariat
Kirchweg 1
8853 Lachen

Tel. 055 451 04 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo: 08.00-11.30, 13.30-17.00
Di - Do: 08.00-11.30
Fr: 09.30-11.30