Aktuelle Schutzmassnahmen


Dreissigste, Jahrzeiten

Dreissigste und Jahrzeiten sind wieder möglich.

Gottesdienste

Die Gottesdienste finden unter bestimmten Schutzmassnahmen statt. Unter anderem gilt eine Teilnehmerbegrenzung. Es gelten die Vorschriften betreffend Hygiene und physischer Distanz. Der Zugang zur Kirche ist auf maximal 100 Personen begrenzt, der Zugang zur Kapelle im Ried auf maximal 40 Personen. In der Kirche steht Desinfektionsmittel zur Verfügung. Wenn die Teilnahmebegrenzung überschritten wird, gilt Schutzmaskenpflicht. Neu gilt Schutzmaskenpflicht generell auf den beiden Galerien.

Schutzmaskenpflicht

Wer aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen kann, muss kein ärztliches Zeugnis vorweisen, und wer sie nicht trägt, wird auch nicht weggeschickt. Wir zählen auf die Eigenverantwortung.

Beerdigungen/Beisetzungen

Trauerfeiern sind in der Kapelle im Ried (bis max. 40 Personen) oder in der Kirche (bis max. 100 Personen) möglich. Wenn die Teilnahmebegrenzung überschritten wird, gilt Schutzmaskenpflicht. Wir bitten die Trauerfamilien, darauf auch in den Todesanzeigen hinzuweisen. Trauerfeiern können am Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag, jeweils um 10.00 Uhr, vereinbart werden. Am Mittwoch finden Trauerfeiern in Form einer hl. Messe um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche statt.

Weihwasser

Die Weihwasserbecken bleiben vorläufig leer. Neu steht in der Kirche und in der Kapelle Weihwasser im automatischen Spender zur Verfügung. Weiterhin kann Weihwasser sowohl bei der Kapelle (Hahn befindet sich im Friedhof beim Sakristeianbau der Kapelle) und in der Pfarrkirche (vorne links beim Seitenaltar) z.B. für den Hausgebrauch bezogen werden.

Pfarreizentrum

Die Durchführung von Anlässen im Pfarreizentrum ist nur unter Einhaltung entsprechender Schutzkonzepte möglich.

 

Kath. Pfarramt Heilig Kreuz
Pfarreisekretariat
Kirchweg 1
8853 Lachen

Tel. 055 451 04 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erreichbarkeit Sekretariat:
Mo: 08.00-11.30, 13.30-17.00
Di - Do: 08.00-11.30
Fr: 09.30-11.30

Bei Notfällen (Todesfällen) ist das Pfarramt (auch ausserhalb der Bürozeiten) telefonisch erreichbar: Tel. 055 451 04 74.

Jeweils um 20.30 Uhr wird das Abendgebet live aus Taizé übertragen

Einzelne Feiern werden live aus der Klosterkirche Einsiedeln übertragen.